{Rezept} Ciabatta-Halloumi-Schiffchen

Bei diesen heißen Temperaturen ist leichtes, schnell zubereitetes Essen ziemlich praktisch. Deshalb kommt heute ein fixes Rezept für Ciabatta-Halloumi-Schiffchen.

Das brauchst du:

  • 1 Ciabatta 
  • 1 Halloumikäse
  • 4 getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft
  • 2 Knoblauchzehen 
  • 1 handvoll frischen Basilikum, gewaschen
  • Rucola, gewaschen
  • Olivenöl zum beträufeln
  • Pfeffer zum Würzen

    Und so wird’s gemacht:

    Heize den Ofen auf 200 Grad Umluft vor. Schneide das Ciabatta in zwei Hälften. Teile die Knoblauchzehen und reibe die Brothälften mit der Schnittfläche ein. Zerteile die Zehen nun noch mehr und verteile sie auf den Brothälften. Zerschneide die getrockneten Tomaten und verteile sie ebenfalls auf den Hälften. Schneide den Halloumikäse in Scheiben und lege sie auf die Brothälften. Das Ganze kommt nun auf einem Blech für 10 Minuten in den Ofen. Nimm die Hälften nach 10 Minuten aus dem Ofen und träufel anschließend Olivenöl über die Brotschiffchen und würze mit Pfeffer. Garniere nun mit Basilikum und Rucola.

    Fertig ist ein leichter Sommersnack.

    Ich wünsche dir einen guten Appetit! 

    Bis bald!

    Avesta

    Advertisements

    3 Gedanken zu “{Rezept} Ciabatta-Halloumi-Schiffchen

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s