{Rezept} Pinien-Ricotta-Sauce mit Schnittlauch

A. und ich bereiten besonders gerne Saucen, Dips und Aufstriche zu. Hier können wir der Fantasie freien Lauf lassen und viele Kombinationen ausprobieren. Heute hat A. eine sehr leckere Sauce zu Fussili zusammengestellt, die ich dir nicht vorenthalten möchte: Pinien-Ricotta-Sauce mit Schnittlauch.

Aber Achtung: Die Sauce macht richtig satt.

Die Zutatenliste für 4 Personen:

  • 250g Ricotta
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 100g Pinienkerne
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 8-10 Cocktailtomaten
  • 200g Grana Padano
  • 2TL Tomatenmark
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • Wasser nach Belieben, je nach gewünschter Konsistenz

Und so wird`s gemacht:
Hacke den Schnittlauch klein und raspel den Grana Padano. Gebe nun alle Zutaten bis auf das Tomatenmark, das Salz und den Pfeffer in den Mixer und lasse alles zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten. Gebe nun noch das Tomatenmark hinzu und mixe nochmal alle Zutaten. Schmecke mit Salz und Pfeffer ab. Gieße anschließend das Gemisch in einen Topf und lasse alles einmal aufkochen. Nun ist die Sauce fertig.

Ich wünsche dir einen guten Appetit.

Bis bald!

Avesta

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s