{et cetera} Wie du den Montag lieben lernst.

Sprüche wie „Plan für Montag: Warten auf Freitag“ oder “ Dieser Montag belästigt mich jede Woche aufs Neue“ sind bekannt. Wieso ist der Montag so unbeliebt? Ganz klar, er ist der erste Tag der Woche und es folgen vier weitere Arbeitstage. Das nächste Wochenende ist von keinem anderen Tag so weit entfernt wie vom Montag. Aber wenn der Tag sowieso schon keine guten Voraussetzungen hat, wieso ihn nicht trotz dieser Mängel lieben? Seine schlechten Eigenschaften können wir uns auch ins Positive wandeln:

IMG_4619


#1 Neue Woche neues Glück

Ich bin ein großer Fan von To-Do-Listen und Weekly- oder Daily-Plans. Der Montag ist eine gute Gelegenheit um einen neuen Weekly-Plan zu entwerfen. So habe ich den Überblick über die nächste Woche und kann gleich ein paar meiner Gedanken ordnen. Dabei müssen auch immer schöne Dinge in der Woche geplant werden. So habe ich einen entspannten Wochenstart und kann mich auf tolle Dinge freuen.


#2 Kaufe dir Blumen

Montag ist bei mir Blumen-Kauf-Tag. Blumen lassen eine Wohnung immer lebhafter und frischer wirken. Die wunderschönen Lilien auf den Fotos habe ich heute in einer Blumenbinderei gekauft. Es bereitet mir große Freude, Blumen für meine Wohnung auszusuchen und mit dem Strauß nach Hause zu gehen. Laut Verkäuferin sollen diese Lilien sogar drei Wochen frisch bleiben, da bin ich mal gespannt. :)

IMG_4618_2


#3 Sei kreativ

Vielleicht bist du Montags besonders schlecht gelaunt. Wenn ich schlecht gelaunt bin, hilft es mir die Musik laut aufzudrehen und durch die Wohnung zu tanzen. Bei schlechter Laune hilft es mir auch einfach zu fototgrafieren. Wichtig ist, dass ich mich ablenke oder die schlechte Laune in kreative Vorgänge wandel. Das Wort kreativ ist hierbei sehr weit gefasst, tu das was dir gut tut. Male ein Bild, lauf eine neue Strecke, mach Musik… irgendwas. Beim Kreativwerden geht es nicht darum, etwas besonders gut zu machen, sondern es zu machen.

 


#4 Besorgungen

Am Montag kannst du deinen Essensplan für die Woche schreiben und vielleicht deinen Wocheneinkauf tätigen. So startest du die Woche mit einem vollen Kühlschrank.

IMG_4617


Ich muss zugeben, dass ich Montage gerne hab, auch wenn das nicht immer so war. :)

Was hältst du vom Montag? Wie beginnst du deine Woche? Ich würde mich freuen, darüber etwas in den Kommentaren zu lesen. :)

In diesem Sinne: Starte gut in die Woche!

herz

Avesta


PS: Wenn du magst, folge mir auf

Instagram: plumenkind_ _

oder auf

pinterest: Plumenkind

 

Advertisements

12 Gedanken zu “{et cetera} Wie du den Montag lieben lernst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s