{Weil es so lecker ist} Frühstücksbowl mit Heidelbeere

Heute mal ein ganz kurzer Beitrag: Dass ich diese Fruchtcreme-Bowls liebe, ist dir mittlerweile bestimmt schon aufgefallen… Ich werde dir deshalb heute kein erneutes Rezept für eine Bowl vorstellen,sondern lediglich dieses Bild zur Inspiration posten.
Es macht mir große Freude, diese Bowls zusammenzustellen. Mit dieser Hingabe zum Detail schmeckt das Frühstück dann auch gleich viel besser ;).


 

IMG_4472
Pürierte Heidelbeeren und Bananen, garniert mit Pistazien, Amaranth, Chiasamen und Mandeln

 

Bis bald

herz

Avesta

Advertisements

12 Gedanken zu “{Weil es so lecker ist} Frühstücksbowl mit Heidelbeere

    1. Oh darüber freue ich mich total. Vielen Dank!
      Ich habe noch eine Nominierung zum liebsten Award, die ich leider auch noch nicht beantwortet habe. Vielleicht mache ich einen gemeinsamen Beitrag daraus. Das dauert nur wahrscheinlich.
      Ich bedanke mich bei dir!
      Ganz liebe Grüße!
      Avesta

      Gefällt 1 Person

  1. Hallo Avesta!

    Das ist eine wirklich schöne Bowl geworden!
    Ich liebe es auch stets, morgens in der Küche zu stehen und in aller Ruhe meine Bowl vorzubereiten – das hat ein bisschen etwas von Meditation und steigert die Vorfreude auf das Essen gleich noch einmal! :)

    Liebe Grüße
    Jenni

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Jenni!
      Entschuldige bitte, dass ich erst jetzt antworte! Danke für deinen lieben Kommentar!
      Die Zubereitung der Bowl hat tatsächlich etwas Meditatives an sich. Man isst die Mahlzeit dann irgendwie bewusster, finde ich.
      Liebe Grüße an Dich!
      Avesta

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s