{Kickstart} Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt …..

…mach eine heiße Zitrone daraus!
Seit einigen Wochen trinke ich jeden Morgen warmes Wasser mit Zitrone. Dass Zitronen gesund sind, ist allseits bekannt. Trotzdem rückt die gute Wirkung der Zitrone oft in den Hintergrund, deshalb möchte ich sie dir mit diesem Beitrag wieder ins Gedächtnis rufen! :)

IMG_4380


 

Was bewirkt die Zitrone?

Kurbelt die Verdauung an:

Die heiße oder besser gesagt warme Zitrone gibt deiner Verdauung einen Kickstart und sorgt dafür, dass dein Körper Nährstoffe besser aufnehmen kann.

Entgiftung:

Die Zitrone schmeckt zwar sauer, wid aber basisch verstoffwechselt und wirkt somit positiv auf deinen Säure-Basen-Haushalt.

Vitamin C:

Zitronen sind reich an Vitamin C und unterstützen somit dein Immunsystem.

Flacher Bauch:

Die Zitrone enthält die Pflanzenfarbstoffe Flavanoide. Diese wirken antibakteriell und entzündungshemmend. Außerdem wirken sie einem Blähbauch am Morgen entgegen.

IMG_4383


So solltest du das Getränk zubereiten:

Zuerst einmal solltest du Wasser aufkochen und es dann abkühlen lassen, bis es lauwarm ist (Das heiße Wasser würde zu viele Vitamine zerstören). Dann teile die Zitrone und schneide sie nochmal längs durch. Mit diesem Viertel Zitrone kannst du auf eine Zitronenpresse verzichten, denn so lässt sie sich spielend leicht auspressen. Presse nun also die zwei Zitronenviertel in das lauwarme Wasser. Rühre alles um und genieße dein warmes Morgengetränk! Am besten du trinkst es bevor du frühstückst, dann kann es am besten wirken.

IMG_4389


Was du sonst noch wissen solltest:

Inspirationsquelle:

 

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und einen guten {Kick}Start in die Woche!

Bis Bald!

Avesta

Advertisements

6 Gedanken zu “{Kickstart} Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt …..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s