{Schneeweißchen und Rosenrot} Chia-Joghurt-Beeren-Smoothie

Wie ich bereits in meinem Beitrag über den Chia-Spinat-Smoothie erwähnt habe, sind Smoothies für mich eine gute Gelegenheit große Mengen an Obst und Gemüse zu mir zu nehmen. Gerade jetzt in der kälteren Jahreszeit achte ich auf eine ausreichende Vitaminzufuhr. Ich experimentiere dabei gerne herum und meine Smoothiekreationen wechseln daher auch von Woche zu Woche. Eine Kombination, die mir in letzter Zeit besonders gut gefallen hat, ist folgende:

Chia-Joghurt-Beeren-Smoothie

Und da ich diese Kombi so lecker finde, dachte ich mir, dass sie dir vielleicht auch gefallen könnte. Mich würde auch deine weiterzuempfehlende Smoothie-Kreation interessieren, also wenn du möchtest, dann poste sie unter diesem Beitrag! :)


IMG_1348


Das brauchst du für eine Person:
  • 2 EL Chiasamen
  • 1 Banane
  • Eine Tasse gefrorene Beeren
  • 3 TL Petersilie
  • 1/2 Tasse Joghurt
  • 1/2 Tasse Wasser

Und so geht`s:

Mixe zuerst die Banane, die Petersilie und das Wasser im Standmixer. Füge dann die Beeren, die Chiasamen und den Joghurt dazu. Mixe nocheinmal alles und fülle es anschließend in ein Trinkgefäß. Fertig ist dein Smoothie!


IMG_1350

Was dich sonst noch interessieren könnte:

Zutaten für 1 Person
Kosten: ca. 4€
Zubereitungszeit: 5 Minuten

Wissenswertes zu der Dosierung von Chiasamen: Da Chiasamen noch nicht lange in Europa zu verkaufen sind, liegt die empfohlene tägliche Dosis bei einer geringen Menge von 15g oder 1EL. Aber auch 30g oder 2 EL sind gesundheitlich unbedenklich. Für weitere Infos kannst du hier nachlesen: http://www.chia-samen.info/einnahme-dosierung-anwendung.html

Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren und einen Guten Appetit!

Bis bald!

Avesta

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s