Rezept – Himmlische Blaubeer-Pancakes!

Heute möchte ich dir eine erfrischende, sommerliche Frühstücksidee vorstellen. Sommer ist Beerenzeit! Und eine meiner liebsten Lieblingsbeeren sind Blaubeeren! Ich nasche sie unglaublich gerne zum Frühstück oder als Zwischenmahlzeit. Neulich wollte ich Pancakes zum Frühstück machen und habe einfach Blaubeeren in den Teig dazu gegeben. Das hat dem ganzen Frühstück eine sommerliche, frische Note gegeben. Besonders gut schmeckt dazu Blaubeer-Vanille Joghurt! Und los geht’s, so wird’s gemacht:

Für die fixe Zubereitung des Schlemmer-Teiges brauchst du folgendes:

  • 100g frische oder gefrorene Blaubeeren
  • 4 Eier (falls du dich vegan ernährst, kannst du auch 4 sehr reife Bananen verwenden)
  • 400 ml Milch (oder eine pflanzliche Milch wie Kokosdrink)
  • 200g Roggenmehl
  • 3 EL Zucker
  • 1 Bourbonvanille
IMG_1086
Nach dem Zusammenrühren der Zutaten sollte der Teig so aussehen: schön blaubeerblau! ;)

Nun solltest du den Teig wie bei Standard-Pancakes in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Und fertig sind die Blaubeer-Pfannkuchen!

Dazu kannst du gerne noch Joghurt mit Blaubeeren und Vanille anrühren, in Kombination mit den Blaubeer-Pancakes ist dieser ein wahres Geschmackserlebnis! 
Und wenn es dir noch nicht blaubeerig genug ist, kannst du dir dazu noch einen Blaubeer-Smoothie mit Banane und Himbeeren mixen. Mmmh! Der Blaubeer-Schock ist nah!

IMG_1091
Blaubeer-Pancakes + Blaubeer-Joghurt + Blaubeer-Smoothie = Triple Blaubeer Frühstück!

Und nun viel Spaß beim Ausprobieren und genieße das sommerliche Wetter!

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Rezept – Himmlische Blaubeer-Pancakes!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s