Rezept – Life Changing Bread

IMG_1047

Heute möchte ich dir eine Rezept für ein leckeres Brot zeigen, das sehr schnell zubereitet wird und dazu noch super gesund ist: Das Life Changing Bread.

Warum „Life Changing“? Dieses Brot hat sehr gute Inhaltsstoffe, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Ein Grundbestandteil und unverzichtbar für dieses Rezept sind die Flohsamenschalen, sie wirken sich gut auf den Blutzuckerspiegel aus und haben eine stabilisierende Wirkung auf die Verdauung. Außerdem sind sie dafür verantwortlich dass das Brot zusammenhält. Bitte achte darauf, dass du zusätzlich zum brot viel trinkst, denn die Flohsamenschalen binden Feuchtigkeit im Körper.

Wenn du den Geschmack von Kokosöl nicht magst kannst du auch ein Kokosöl verwenden, dass geschmacksneutral ist. Ich finde jedoch, dass das Kokosöl bei dem Brot nicht dominant ist. Kokosöl ist ein sehr spezielles Fett mit sehr guten Eigenschaften: Es ist antimikrobiell und entzündungshemmend. Des Weiteren hat es positiven Einfluss auf die Gesundheit des Herzens um hier nur einige der Vorteile dieses Öls zu nennen.

Nicht zwingend notwendig für dieses Rezept sind die Chiasamen. Ich tue sie aber gerne dazu, da sie wahrlich kleine Nährstoffbomben sind und die Umwandlung von Kohlenhydraten in Zucker verlangsamen.

Im Internet gibt es viele Rezepte für das Life changing Bread, ich habe mich an dem Rezept von Lukullicious orientiert.

Zutaten:

  • 135g Sonnenblumenkerne
  • 90g Leinsamen
  • 65g Mandeln
  • 145g Haferflocken
  • 2 EL Chiasamen
  • 4 EL Flohsamenschalen
  • 1 TL feines Meersalz
  • 1 EL Honig (oder Ahornsirup)
  • 3 EL Kokosöl
  • 350 ml lauwarmes Wasser

So geht`s:

Vermische zunächst alle trockenen Zutaten in einer Rührschüssel. Verrühre dann die restlichen Zutaten (Kokosöl, Wasser, Honig/ Ahornsirup) in einer separaten Schüssel und gebe diese Mischung zu den trockenen Zutaten. Vermische alles so lange, bis die trockenen Elemente auch feucht sind. Dann gebe die Mischung in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Kastenform und streiche den Teig glatt. Lasse ihn nun mindestens 2 Stunden (oder über Nacht) bei Raumtemperatur abgedeckt stehen.

Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel
Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel
Die trockenen Zutaten mit den feuchten vermischt
Die trockenen Zutaten mit den feuchten vermischt
Der Teig in der Kastenform
Der Teig in der Kastenform

Heize anschließend den Ofen auf 175°C vor und backe das Brot für 55 min. Lass das Brot nun gut abkühlen, bevor du es schneidest. Wenn du es luftdicht verpackst, ist das Brot bis zu 5 Tage haltbar.

Kleiner Tipp von mir: Nimm etwas von dem Brot auch unterwegs mit. Dann hast du einene gesunden Snack für zwischendurch.

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren! :)

Liebe Grüße!

Advertisements

3 Gedanken zu “Rezept – Life Changing Bread

  1. Hallo Plumenkind!
    Das Rezept klingt super und das Brot sieht sehr lecker aus.
    Aber mich würde besonders interessieren, ob man auch nach obigem Rezept einen selbstgemachten Müsliriegel machen kann (möglicherweise mit Honig, oder vegan mit Zucker)?
    Könntest du dazu mal ein Rezept Bloggen?

    Vielen Dank für deine tollen Rezepte!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s